Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINES

  • Für den Geschäftsverkehr der pap consulting gmbh gelten im Zusammenhang mit Consulting- und Beratungsleistungen ausschließlich die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind verbindlich für den gesamten gegenwärtigen und künftigen Geschäftsverkehr mit der pap consulting gmbh, auch wenn darauf nicht ausdrücklich Bezug genommen wird.
  • Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende oder ergänzende Regelungen werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn dies von der pap consulting gmbh ausdrücklich schriftlich bestätigt wurde.

VERTRAGSPARTNER / ANBIETERKENNZEICHNUNG

Der Vertragsschluss kommt zustande mit der:

pap consulting gmbh
Rochusgasse 13
5020 Salzburg

T: +43/699/11198984
E: office@pap.pm
I: www.pap.pm

Geschäftsführung:
Mag. Stefan Rendl

VERTRAGSABSCHLUSS

Angebote der pap consulting gmbh sind grundsätzlich freibleibend und stellen lediglich die Aufforderung an den Kunden zur Auftragserteilung dar. Erst durch Annahme des Auftrags mittels einer Auftragsbestätigung durch die pap consulting gmbh kommt ein Vertrag zustande.

Subunternehmer und Qualifikation

Die pap consulting gmbh ist berechtigt, den Vertrag ganz oder teilweise durch Dritte ausführen zu lassen. Der Einsatz von Subunternehmern ist stets zulässig. Die pap consulting gmbh garantiert, dass sie für die Erfüllung ihrer Pflichten ausschließlich Mitarbeiter einsetzt, die die dafür erforderliche Qualifikation besitzen.

Haftung

Die pap consulting gmbh ist nur im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit zum Schadenersatz in allen in Betracht kommenden Fällen verpflichtet. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet die pap consulting gmbh ausschließlich für Personenschäden. Die Haftung verjährt innerhalb von sechs Monaten ab Kenntnis von Schaden und Schädiger bzw. innerhalb von drei Jahren ab dem Zeitpunkt der Schädigung.

Zahlungsbedingungen

Leistungen werden seitens der pap consulting gmbh nach Erbringung, im Falle einer mehrmonatigen Leistungsdauer jeweils je Monat anteilsmäßig verrechnet. Rechnung der pap consulting gmbh sind nach Erhalt prompt und ohne Abzug fällig. Im Falle des Verzuges gelten die gesetzlichen Verzugszinsen als vereinbart.

Referenzkunde

Der Auftraggeber erteilt mit dem Auftrag pap consulting gmbh das Recht, nach der Leistungserfüllung den Auftraggeber als Referenz verwenden zu dürfen. In diesem Zusammenhang erteilt der Auftraggeber pap consulting gmbh auch die Erlaubnis, seinen Firmennamen und sein Firmenlogo zu nennen und insbesondere auf der Webseite abbilden zu dürfen. Ein Widerruf ist jederzeit in schriftlicher Form möglich.

Gerichtsstand

Gerichtsstandort für alle Streitigkeiten ist Salzburg.

Erweiterungen

Im Übrigen gelten, sofern obige Punkte nichts Abweichendes bestimmen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Unternehmensberatung, in der jeweils gültigen Fassung.

without
https://www.pap.pm/wp-content/themes/hazel/
https://www.pap.pm/
#d8d8d8
style1
paged
Loading posts...
/home/.sites/465/site3767841/web/root_a/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
on
off
off